Besonders erfahren

Bereits seit 1996 sind wir im Unternehmensverbund mit dem Vertrieb von Bio-Heimtiernahrung tätig. Zusammen mit Yarrah (damals noch "Efraim") gelten wir damit als Pioniere in diesem Segment und haben den Aufbau des Marktes in Deutschland somit frühzeitig und entscheidend begleitet. Unsere Erfahrung ist daher gerade auch bei den "jüngeren" Herstellern gefragt. Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit haben auch hier höchste Priorität. Lesen Sie mehr Über uns.

Besonders frisches Futter

Als einer der größten Händler von Bio-Tierfutter in Deutschland (wir beliefern Händler und Endkunden) erreichen wir, dass die Produkte schnell weiterverkauft werden. Wir lagern die Ware also nur kurze Zeit. Im Durchschnitt verweilt ein Produkt bei uns nur 12 Tage. Kurze Lagerzeiten wiederum haben viele Vorteile: so erhalten Sie Produkte der höchstmöglichen Frische und mit den geringstmöglichen Qualitätsverlusten durch das Lagern.

Besonders tierfreundlich

Für Bio-Tierkost hat die artgerechte Haltung und der Schutz der Tiere oberste Priorität. Ob Hund, Katze, Rind, Schaf, Huhn, Fisch, oder Regenwurm spielt dabei keine Rolle. Wir akzeptieren keine Tierversuche, Akzeptanz- und Geschmackstest. Deswegen wird es bei bio-tierkost.de zu keiner Zeit Hersteller im Angebot geben, die sich nicht eindeutig von Tierversuchen jeglicher Art distanzieren.
Das ist unser Versprechen an Sie.

Besonders schneller Versand

Bei Bestelleingängen bis 11Uhr garantieren wir den taggleichen Versand. Natürlich versuchen wir auch noch nach 11Uhr eingehende Bestellungen direkt zu versenden. Das ist aber vom Bestellaufkommen und der Mitarbeiterstärke abhängig.

Besonders ökologisch

Wir sind der einzige reine Bio-Tierfuttershop, welcher sämtliche Produkte bei den Herstellern direkt einkauft. Durch den direkten Bezug bei den Produzenten werden Tranportwege eingespart. Es wird der Umweg über Zwischenhändler eingespart.

Besonders ökologisch - konsequent ökologische Ausrichtung

Wir bei Bio-Tierkost wenden die Prinzipien ökologischer Nachhaltigkeit auch bei der täglichen Arbeit an und versuchen dabei so konsequent wie möglich zu sein. Das ist unser Status quo:
• Wir sparen (Öko-) Strom, indem wir nicht gebrauchte Anlagen abschalten, und bei Neuanschaffungen von Geräten auf einen möglichst geringen Energieverbrauch achten. Die Abwärme unserer internen PC’s und Server nutzen wir zum Heizen, und unsere externen Server stehen im „grünsten“ Rechenzentrum Europas. Es verbraucht rund 66% weniger Energie als vergleichbare Unternehmen!
• Bei der Verpackung setzen wir weitgehend auf Recycling und verwenden nach Möglichkeiten die Kartonagen, in denen der Lieferant seine Ware schon an uns gesandt hat.
• Unser kompletter Versand erfolgt klimaneutral mit "DPD total zero" und "DHL Go Green". Die entstehenden Treibhausgase werden rechnerisch ermittelt und über die finanzielle Unterstützung von Klimaschutz-Projekten entsprechend kompensiert.
• Als EthikBank-Kunde bemühen wir uns, das durch Bio-Tierkost fließende Geld in einen gesunden, ethisch vertretbaren Kreislauf zu bringen, was u.a. bedeutet, dass die Bank keine Kredite an Rüstungs-, Gentechnik- oder Atomstrom-Unternehmen vergibt.
• Interne Dokumente inklusive Emails oder Faxe werden bei uns elektronisch archiviert. Belege und Rechnungen an Kunden werden doppelseitig auf Recycling-Papier gedruckt. Allein 2012 führte dies zu einer Einsparung von rund 500.000 Seiten Papier.
• Zum Thema Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Handeln gehört natürlich auch der Umgang mit unseren rund 15 Mitarbeitern, die im Büro und im Lager tätig sind. Wir machen hier keine Unterschiede, weil beide Bereiche gleichermaßen wichtig sind; daher erhalten beide Gruppen das gleiche Gehalt. Bei uns gibt es sogenannte  „Arbeitszeitkonten“, die eine sehr individuelle und flexible Arbeitszeit erlauben – gut für das Familienleben und damit die Motivation.
• Wenn möglich, bilden wir unseren Nachwuchs selbst aus. Wer bei uns die Ausbildung durchläuft, wird in aller Regel auch übernommen. Die Fluktuation ist entsprechend gering.
All das ist für uns Bio. All das tragen Sie mit, wenn Sie bei Bio-Tierkost für Ihren wuffenden oder miezenden Vierbeiner bestellen.
Mit Verlaub, wir halten das für gute Argumente. 

Wir konzentrieren uns ganz auf Bio-Qualität!

Freundlich füttern heißt:

Wir konzentrieren uns ganz auf Bio-Qualität!

Freundlich füttern heißt:

Wir konzentrieren uns ganz auf Bio-Qualität!

Freundlich füttern heißt:

Wir konzentrieren uns ganz auf Bio-Qualität!

Freundlich füttern heißt:

Wir konzentrieren uns ganz auf Bio-Qualität!

Freundlich füttern heißt:

Besonders erfahren

Bereits seit 1996 sind wir im Unternehmensverbund mit dem Vertrieb von Bio-Heimtiernahrung tätig. Zusammen mit Yarrah (damals noch "Efraim") gelten wir damit als Pioniere in diesem Segment und haben den Aufbau des Marktes in Deutschland somit frühzeitig und entscheidend begleitet. Unsere Erfahrung ist daher gerade auch bei den "jüngeren" Herstellern gefragt. Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit haben auch hier höchste Priorität. Lesen Sie mehr Über uns.