Biopur

Biopur verwendet für seine Hundenahrung und Katzennahrung ausschließlich BIO-Lebensmittel, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Die hochwertigen Bio- Rohstoffe und -Zutaten kauft Biopur von ausgewählten deutschen Betrieben.

Mehr Informationen ...

Biopur Hundefutter
Biopur Katzenfutter

Biopur Premium Tierfutter - Besonderheiten


- Kein Tiermehl
Tiermehl ist ein niederwertiges Produkt aus der Tierkörperverwertung.

- Kein Nitritpökelsalz
Nitritpökelsalz zerstört teilweise Eiweißstoffe, Mineralsalze und Vitamine.

- Keine Farbstoffe
Farbstoffe sind chemische Produkte verbunden mit Tierversuchen über mindestens zwei Generationen.

- Keine Geruchsstoffe 
Geruchsstoffe sind Zusatzstoffe zur besseren Akzeptanz des Futters.

- Keine Geschmacksstoffe
Geschmacksstoffe bewirken eine Verfälschung des eigentlichen Geschmacks z.B. durch Natriumglutamat, Inosinsäure, Ribonucleotide, Maltol.

- Keine künstlichen Antioxidantien
Antioxidantien sind chemische Verbindungen, die das Ranzigwerden von Fetten verhindern.

- Keine Nebenerzeugnisse 
Minderwertige Erzeugnisse tierischer oder pflanzlicher Herkunft werden von BioPur nicht verwendet.

- Keine Konservierungsmittel
Konservierungsmittel sind Zusätze die den Verderb von Lebensmitteln verhindern oder verzögern. Sie entsprechen nicht der biologischen Auffassung von BioPur.

- Keine Lockstoffe 
Zusätze von chemischen Verbindungen um die Attraktivität des Futters zu erhöhen. BioPur möchte auch den Tieren gegenüber ehrlich bleiben.

- Keine Aromastoffe 
Keine künstlichen Aromastoffe da sie chemisch hergestellt werden.

- Keine natürlichen Aromastoffe (Sägespänen, Salzsäure)

- Keine Gentechnik
Veränderung des genetischen Materials.
 

Da Biopur auf alle diese oben genannten Zusatzstoffe verzichtet, ist Biopur Premium Hundenahrung als Alleinfutter selbst für äußerst nahrungssensible Hunde geeignet. Jedes Alleinfuttermittel wird nach einer ausgewogenen Rezeptur hergestellt, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Ernährungsrichtlinien beruht. Das Hundefutter von Biopur enthält damit alle lebenswichtigen Nährstoffe, die Ihr Hund täglich benötigt. Da das Alleinfuttermittel keine Füllstoffe enthält und eine hohe Energiedichte bietet, vermindert sich im Allgemeinen die benötigte Futtermenge. Durch die höhere Verdaulichkeit der Nahrung werden auch geringere Futtermengen besser verwertet, was sich in einer entsprechend reduzierten Stuhlmenge zeigt. Natürlich hat Biopur auch eine Premium Katzennahrung in Form von Feuchtfutter entwickelt, das als Alleinfuttermittel speziell auf ihre Ernährungsbedürfnisse abgestimmt ist. Die Zusammensetzung entspricht den neuesten wissenschaftlichen Ernährungsrichtlinien, damit Ihre Katze alle lebenswichtigen Nährstoffe erhält, die sie täglich benötigt.

 

Selbst kochen oder fertig kaufen?


Immerhin erfordert selbst zu kochen nicht nur Zeit, sondern auch viel Fachwissen, damit das Futter alle wichtigen Nährstoffe in der richtigen Zusammensetzung enthält. Fertige Tiernahrung ist für Tierbesitzer viel praktischer - hier stellt sich jedoch die Frage, ob es nicht fragwürdige Nebenerzeugnisse aus der Tierkörperverwertung enthalten könnte oder mit anderen gesundheitsschädigenden Substanzen belastet ist. Schließlich sind Haut- und Verdauungsprobleme aber auch andere Krankheiten bei Hunden und Katzen häufig eine Folge ungesunder oder falsch zusammengesetzter Ernährung.


Die Biopur-Serie bestehend aus Hundenahrung und Katzennahrung wurde in enger Zusammenarbeit mit Tierheilpraktikern, Tierärzten und Profi-Köchen entwickelt. Biopur Hundefutter & Biopur Katzenfutter wird noch mit sehr viel echter Handarbeit aus besten Zutaten frisch verarbeitet und schonend gegart. Da Biopur hohen Wert auf die BIO-Lebensmittel-Qualität der Produkte legt, werden die Biopur Produkte durch die ABCERT GmbH in Esslingen kontrolliert und zertifiziert.

 

Fütterungsempfehlung


Biopur ist eine hochwertigs Biofutter mit einer hohen Energiedichte. Die folgende Mendenangabe ist ein Richtwert, der beträchtlich abweichen kann. Ggf. ist entsprechend zu korrigieren.

Ein 12KG schwerer Hund benötigt ca. 1 Dose (420g) Biopur täglich. Eine 4 kg schwere Katze braucht etwa 1 Dose Biopur (200 g) täglich

 

Zuletzt angesehen