Bierhefe

Der Einsatz der Bierhefe beugt dem Parasitenbefall vor und unterstützt die Phase des Fellwechsels. Daneben wirkt sich die zusätzliche Gabe von Bierhefe zum Futter positiv auf den Fellglanz und die Hautpflege aus. Der hohe Bioanteil in der Bierhefe verleiht dem Fell Glanz und eine gesunde Haut. Wöchentlich sollte dazu ein Stück Bierhefe unter das Futter gemischt werden.

 ...mehr Infos

Bierhefe - Tierfutter für Haustiere in Bio-Qualität

Hinweis


Gern werden zunehmend Naturheilmittel und altbewährte Hausmittel für Hunde eingesetzt. Sollte sich allerdings auch nach dem Einsatz von Naturheilmittel keine Besserung einstellen, dann ist der Gang zum Tierarzt unerlässlich.
Auch wenn es sich um natürliche Heilmittel handelt kann ein falscher Umgang und Einsatz auch dem Hund Schaden zu fügen. Eine Anwendung sollte niemals mit Gewalt erfolgen.

Zuletzt angesehen