Zwergnase Gesund-Unterstützer

| 0 beantwortete Fragen
Zwergnase Gesund-Unterstützer

Varianten

Auswahl zurücksetzen
Einzelpreis
19,50*
(696,43 € * / 1 kg)
ab 2 Stück -5%
18,52*
(661,43 € * / 1 kg)
Inhalt: 0.028 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 8888113

Schnelle Lieferzeiten

Bei Bestelleingang bis 11:00 Uhr (oft
auch noch später) taggleicher Versand!

Frischegarantie

Schneller Abverkauf als Großhändler.
Im Mittel Warenlagerung nur 12 Tage.

Einzigartige Bio-Auswahl

Über 30 Marken & über 500 Produkte
gibt es nur hier bei Bio-Tierkost!
ZWERGNASE Bio-Kräuter Gesund-Unterstützer – die Bio-Kräuter-Allzweckwaffe Die berühmte Frage:... mehr
Produktinformationen „Zwergnase Gesund-Unterstützer“

ZWERGNASE Bio-Kräuter Gesund-Unterstützer – die Bio-Kräuter-Allzweckwaffe

Die berühmte Frage: Angenommen, Sie wären ein Hund oder eine Katze – welches Kräuter-Sortiment von Zwergnase würden Sie am ehesten mit auf eine einsame Insel nehmen? Die Antwort müsste lauten: klar, natürlich den Gesund-Unterstützer! Er gilt als „pflanzliches Antibiotikum“ und wird mit so gut wie allem fertig: vom Husten über die Nieren-, Ohren- und Gelenkentzündung bis hin zu Erkältungen, Warzen und Borreliose. 

Der Zwergnase Gesund-Unterstützer

  • stärkt das Immunsystem, indem er die Auslöser von Entzündungen eliminiert;
  • wirkt gleichermaßen effektiv gegen Pilze, Viren und Bakterien;
  • ist Teil auch der Gesund-Ampel-Kur;
  • wird in zwei Packungsgrößen angeboten, zu 28 Gramm und zu 120 Gramm. Die kleine Dose reicht einem ca. 20 Kilogramm schweren Hund für eine zweiwöchige Kur; mit der großen lässt sich in der Relation gutes Geld sparen.

Die scharfe Senföl-Basis bringt’s – der Gesund-Unterstützer feuert in alle Richtungen!

Gleich von einem „Allheilmittel“ zu sprechen, wäre vielleicht ein wenig euphorisch, doch die natürliche Apotheke, aus der sich die Tiere früher bei Krankheit und Wehwehchen bedienten, hat hier etwas Besonderes in der Vitrine. So kann der Gesund-Unterstützer entgiften, die Wundheilung beschleunigen, die Darmflora auf Vordermann bringen und wiederkehrenden Infektionen vorbeugen. Ach ja, und obendrein stützt er auch noch das Immunsystem.

Wer war doch gleich Zwerg Nase?

Im gleichnamigen Märchen von Wilhelm Hauff wird Jakob, ein Sohn armer Eltern, von einer bösen Hexe entführt, die ihn mit einem Zauber-Süppchen in einen Zwerg mit monströs langer Nase verwandelt und sieben Jahre lang für sich arbeiten lässt. Er wird in dieser Zeit zu einem exzellenten Koch, doch ein sehr seltenes Gewürz bleibt ihm so lange vorenthalten, bis er es eines Tages zufällig in einer Ecke der Speisekammer findet. Sein Geruch erinnert ihn an jene verhexte Suppe – und an den mit ihr verknüpften Fluch, eben dieses eine Kräutlein werde er in seinem Leben niemals finden. Er wacht niesend auf, verlässt das Haus der alten Hexe, als wäre nichts geschehen. Die sieben verflogenen Jahre erscheinen ihm wie ein Traum. Doch draußen erkennt ihn niemand, selbst seine Eltern sehen nur den missgestalteten Zwerg. Was also tun? In seiner Verzweiflung besinnt sich Zwerg Nase, wie er nun gerufen wird, auf seine kulinarischen Fähigkeiten. Er schafft es, trotz seines misslichen Äußeren zum Leibkoch des Herzogs zu werden, der mit seinen Künsten auch vor seinen Gästen prahlt. Einer von ihnen stellt Zwerg Nase dann auf die Probe. Er werde erst dann völlig von der kulinarischen Exzellenz im Haus seines Gastgebers überzeugt sein, verkündet er am Ende eines fulminanten Mahls, wenn ihm dieser Koch eine makellose Pastete Souzeraine kredenzte. Zwerg Nase ist ratlos, denn von dieser Speise hat er noch nie gehört! Mehr schlecht als recht kocht er sich nach Angaben Dritter dann etwas zusammen, das am Ende sogar ganz ordentlich schmeckt. Der Gast des Fürsten aber rümpft die Nase und befindet, zur Pastete Souzeraine fehle diesem Gericht ein Kräutlein, das in diesem Land gänzlich unbekannt sei, das Kräutlein Niesmitlust. – Wieder kommt Hilfe, und Zwerg Nase erhält Rat von einer Kräuterkundigen: Da Neumond sei, könne man davon ausgehen, dass dieses Kräutlein derzeit gerade blühe. Zu finden sei es aber allein unter uralten Kastanienbäumen. Und tatsächlich, der verängstigte Starkoch, dem der Herzog eine schreckliche Strafe für den Fall angedroht hat-, dass er die Pastete am Folgetag nicht formvollendet auf den Tisch bringen könne, findet mitten in der dunklen Neumond-Nacht das Kräutlein Niesmitlust – und siehe da, es ist dasselbe, mit dem die Hexe ihn seinerzeit in einen Zwerg verwandelt hatte! Zuerst bereitet er die Pastete zu – perfekt diesmal. Dann steckt er den Kopf in die Reste des seltenen Krautes und saugt ihren Duft tief in sich ein. Und noch während er so atmet, verwandelt er sich zurück in einen schönen jungen Mann, der dann auch gleich aufbricht und das Leben in die eigenen Hände nimmt. – Es ist diese Nähe zum machtvoll Zauberischen in der Kräuterwelt, die Beschreibung ihrer dunklen wie der hellen Kräfte, die dazu führten, dass Firmeninhaberin Kirsten Schmeling „Zwergnase“ zum Markennamen machte. Dies und die Tatsache, dass das Hauff’sche Märchen stets eines ihrer liebsten war und bis heute geblieben ist ...

Fütterungsempfehlung

Welpen/Kätzchen ab 8.Lebenswoche 1/2 Teelöffel,
Hunde/Katzen 1/2 Teelöffel pro 10kg Körpergewicht,

max.3 Teelöffel 1 Teelöffel entspricht ca.2g ).

Zubereitung:
ZWERGNASE Bio-Kräuter "Gesund-Unterstützer" in der empfohlenen Dosierung einfach übers Futter geben. Vor Gebrauch schütteln. Bitte suchen sie bei starkem Schmerzen oder Schwäche zuerst ihre/n Tierärztin/Tierarzt auf. Bitte immer reichlich zu trinken anbieten. Nach Gebrauch wieder fest verschließen und vor Sonneneinstrahlung schützen. An einem trockenen Platz aufbewahren. Dieses liebevoll zusammengestellte Naturprodukt unterliegt den üblichen Schwankungen.

Zutaten

Bioland-Kapuzinerkresse, Bioland-Äpfel, Bioland-Brennnessel, Bio-Hanfnüsse, Bioland-Meerrettich, Bioland-Kümmel, Bioland-Kamillenblüten, Bio-Sanddorn, Bio-Gundelrebe, Bioland-Fenchel, Bio-Kurkuma, Bio-Lindenblüten, Bio-Nelken, Bioland-Weinblätter.

Analyse

Rohprotein 16,60%, Rohfett 9,86%, Rohfaser 5,97%, Rohasche 7,40%.
Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
16.07.2018

So bin ich um das Antibio...

So bin ich um das Antibiotika für meine Hund herumgekommen. Vielleicht war es Zufall, aber das Ergebnis zählt. Der schlimme Hot Spot ist auf dem Rückzug!

Alle Bewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zwergnase Gesund-Unterstützer"
16.07.2018

So bin ich um das Antibio...

So bin ich um das Antibiotika für meine Hund herumgekommen. Vielleicht war es Zufall, aber das Ergebnis zählt. Der schlimme Hot Spot ist auf dem Rückzug!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU! Der beliebteste Zahn-Pflegesnack nun auch für kleine Hunde, Welpen und Katzen! Jetzt vegan von Yarrah testen! Prämienartikel gratis zur Bestellung!
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  beantwortete Fragen

Zwergnase Gesund-Unterstützer

Artikel:
Zwergnase Gesund-Unterstützer

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kunden kauften auch
Zwergnase Immun-Protz
(1)
Zwergnase Immun-Protz
19,50*
(348,21 € * / 1 kg)
Kunden begeistert!
Herrmanns Gemüseflocken
(5)
Herrmanns Gemüseflocken
7,49*
(18,73 € * / 1 kg)
Terra-Pura Magenwohl
Terra-Pura Magenwohl
13,79*
(172,38 € * / 1 kg)
Terra-Pura Zahnfee
(3)
Terra-Pura Zahnfee
6,99*
(69,90 € * / 1 kg)
- 20 % MHD-Rabatt
MHD 05/19
- 15% Rabatt
Abverkauf!
Naftie Wild to Mix
(1)
Naftie Wild to Mix
1,60* 1,89 €
(10,71 € * / 1 kg)
Terra-Pura Juck lass nach
(1)
Terra-Pura Juck lass nach
13,79*
(172,38 € * / 1 kg)
Zuletzt angesehen