A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z

Tierversuche für Hunde- und Katzenfutter!

Den wenigsten Hunde- und Katzenbesitzern ist sicherlich bekannt, dass zahlreiche Futter-Hersteller grausame Tierversuche in Laboratorien durchführen. Das heißt, viele Hunde und Katzen müssen u.a. für sogenannte Akzeptanz- und Geschmackstests der Hersteller herhalten, damit das Futter bei den Artgenossen besser ankommt und verkaufen läßt. Die rechts oben abgebildete Hündin eines großen sehr bekannten Tierfutter-Herstellers hat keinen Namen - nur eine Labor-Identifikationsnummer. Sie lebt in einem dunklen Gebäude ohne Zugang nach draußen oder Sonnenlicht - genauso wie etwa 100 weitere Hunde. Weil sie keinen Liegeplatz hat und nichtmal während der Reinigung des Käfigs raus darf, muss sie oftmals auf nassem Beton sitzen oder liegen. Sie ist einsam, herzig und depressiv.