Gesundes Hundefutter & Katzenfutter aus artgerechter Tierhaltung

 Legehühner


 

Fleischküken


 

Rinder


 

Hier finden Sie Angaben vom Hersteller Yarrah zum Thema Tierschutz.

Tierschutz und Wohlergehen von Tieren nimmt in unserer Gesellschaft einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Die Durchführung zahlreicher Tierversuche ist nachweislich nicht mehr erforderlich, da es moderne tierversuchsfreie Testverfahren gibt. Bio Futter ist nicht nur frei von chemischen Zusätzen, sondern auch das Fleisch stammt aus artgerechter Tierhaltung und die Hersteller verzichten auf qualvolle Tierversuche. Biologische Tiernahrung ist somit auch ein Beitrag zum Tierschutz. Letztendlich entscheidet nur der Verbraucher mit seinem Konsumverhalten darüber, wie Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Hühner und andere  Geflügelarten gehalten werden. Geben auch Sie ihre Stimme gegen die industrielle Massentierhaltung durch den Kauf von biologischem Tierfutter ab!

 

 

Bei Bio Tierkost erhalten Sie u.a. Tiernahrung vom Hersteller Yarrah

Angaben von Yarrah zu den Themen artgerechte Tierhaltung Tierversuche und Tierschutz in Bezug auf das Futter  

Yarrah biologische Tiernahrung: die Unternehmensphilosophie

Das Wohlergehen von Tieren ist Grundgedanke und die Basis der Unternehmensphilosophie. 

 

Yarrah biologische Tiernahrung: die Tierhaltung 


 

Alle Yarrah-Produkte werden aus biologischen Zutaten hergestellt. Die Produktionstiere in einem ökologisch landwirtschaftlichen Betrieb haben im Vergleich zu den Tieren in der konventionellen Tierhaltung eine sehr viel höhere Lebensqualität. Biologische Tiernahrung ist ein Beitrag zum Tierschutz! 


Unabhängige Kontrollorganisationen garantieren folgendes für die ökologische Tierhaltung:


 

- Die Tiere werden mit ökologisch produziertem Futter ernährt.

- Die Ställe müssen natürliche Ventilation und Tageslicht zulassen.

- Die Tiere werden weder angebunden noch in kleine Käfige bzw. enge Ställe gesperrt, sondern in großräumigen Ställen gehalten.

- Die Tiere stehen nicht auf Gittern sondern auf geschlossenem Boden mit Einstreu.

- Die Tiere haben Zugang zu einem Auslauf im Freien (begrünt und wenn nötig mit Unterstand). Hühner haben beispielsweise einen Auslauf von zu mindestens 4m² pro Tier.

- Alle Tiere werden mit Artgenossen zusammen in kleinen Gruppen gehalten.

- Es ist verboten, die Schnäbel von Geflügel zu kappen und Rinder zu enthornen.

 

Quelle: Skal Certified Organic Production - EU legislation: EU-regulation (EEC) nr. 2092/91 

Die Einhaltung der ökologischen Richtlinien wird von offiziellen, unabhängigen Organisationen wie SKAL (Niederlande), The Soil Association (UK) und KRAV (Schweden) streng überwacht und kontrolliert. 

 

Die ökologische Tierhaltung ist natürlich im Vergleich zur konventionellen Tierhaltung ein enormer Fortschritt. Auch wenn konventionelle Tierfutterhersteller keine Tierversuche durchführen, dann wird vergessen zu erwähnen, wie die Tiere, die in dem Futter verarbeitet werden, in der konventionellen Haltung gelebt bzw. gelitten haben. 

 

Yarrah biologische Tiernahrung: Tierversuche



Was Tierversuche betrifft, ist die Philosophie von Yarrah genauso eindeutig wie bei der Tierhaltung: Yarrah führt keine Tierversuche durch und gibt auch keine Tierversuche in Auftrag! 
Yarrah ist auch bei PETA als TIERVERSUCHSFREI registriert!

 

Yarrah biologische Tiernahrung: vegetarische Hundeernährung



Yarrah geht auf die individuellen Bedürfnisse von Hunden ein, z.B. auf die immer größer werdende Gruppe von Hunden, die allergisch auf Fleisch oder fleischhaltige Nahrungsmittel reagieren. Speziell für diese Hunde bietet Yarrah ein breites vegetarisches Sortiment (Trocken-, Feuchtnahrung und Snacks) an. 

 

Yarrah biologische Tiernahrung: Vertragspartner



Zufriedene langfristige Partner sind der beste Garant für hochwertige Rohstoffe. Yarrah schließt mit seinen Vertragspartnern ausschließlich Langzeitverträge ab, wobei die gegenseitige Beziehung von Vertrauen geprägt ist. Yarrah bietet dem Landwirt langfristige Sicherheit und stabile Strukturen. In diesem Arbeitsklima kann sich der Landwirt zu 100% auf die Qualität seiner Erzeugnisse und das Wohlergehen seiner Tiere konzentrieren. 

Yarrah hat hiermit bewiesen, dass das Thema Tierschutz und Wohlergehen von Tieren sehr ernst genommen wird. Yarrah bemüht sich, fair produzierte, qualitativ hochwertige Tiernahrung herzustellen. Durch verschiedene Zertifikate und Qualitätssiegel von offiziellen, unabhängigen Organisationen bietet Yarrah den Konsumenten die Sicherheit, dass Sie hochwertige und tierfreundliche Produkte kaufen. 

Vergleich der Haltungsbedingungen für Nutztiere zwischen konventioneller (industrieller) und der ökologischen Haltung (Auszug)

Quelle: Skal Certified Organic Production - EU legislation: EU-regulation (EEC) nr. 2092/91 http://www.skal.com/Engels/PDFjesUK/ec-regconsol.pdf
Quelle: www.dierenbescherming.nl (Dutch Animal Protection Fund)

Tierschutzfutter für Haustiere in Bio-Qualität
Zuletzt angesehen