Zucker

Zucker

Zucker gehört zu den Kohlenhydraten. Er verbessert die Akzeptanz des Futters und sorgt für eine weichere Konsistenz. Oligofructose/Fructooligosaccharid kann von Verdauungsenzymen nicht abgebaut werden und zählt daher zu den Ballaststoffen, die sich positiv auf die Darmflora auswirken. Zucker (auch: Fructooligosaccharid, Maisglukosesirup, Oligofructose, Zuckerrüben, Zuckerrübenbrei).

Hundefutter mit Zucker
Katzenfutter mit Zucker
NEU! Der beliebteste Zahn-Pflegesnack nun auch für kleine Hunde, Welpen und Katzen! Jetzt vegan von Yarrah testen! Prämienartikel gratis zur Bestellung!